Umgestaltung

In diesem Forum geht es um das Umbauen der XT (Gabel, Bremse, Tank, Sitzbank, ...)
pedal.pat
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 100
Registriert: Sa Jul 06, 2013 17:06
Wohnort: Neu Isenburg

Re: Umgestaltung

Beitragvon pedal.pat » So Jul 07, 2024 21:31

Hallo der Bügel wird nur mit den 2 Schrauben ghalten, das ist korrekt , der Teil mit dem Gewindedorn muss noch am Rahmen befestigt werden dazu nehme ich isoliertes Lochband + 2 grosse scheiben M 6 x 25 mm und eine M6 schraube mit der man das Ganze auf zug zusammen schraubt, ausserdem habe ich einen alten Fahrradschlauch über die Metallteile gezogen damit es nicht scheuert und nochmal eine LAge panzertape auf den Rahmen geklebt.
Man sieht auf dem Bild unteres Teil, links vom Gewindedorn die Spuren einer Befestigung , da sollte der Metallträger am Rahmen mit dem Lochband o.ä. befestigt werden
Acerbis Tankhalterung hintere für 16 L-- 018.jpg

Martin M
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 157
Registriert: Do Jan 02, 2014 7:19

Re: Umgestaltung

Beitragvon Martin M » So Jul 07, 2024 22:45

Ok, danke. Das macht Sinn

pedal.pat
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 100
Registriert: Sa Jul 06, 2013 17:06
Wohnort: Neu Isenburg

Re: Umgestaltung

Beitragvon pedal.pat » Mo Jul 15, 2024 17:03

Hallo ,
ich habe nun erstmal die Dichtscheibe beim Weissen 15 l Tank erneuert , 3D gedruckt gekauft .
Beim schwarzen wollte ich es auch so machen, leider ist ein Gewinde im Alu am Hahn platt
Zu dem ist es echt sehr diffisil, vor mir hat jemand wohl schon mal beim festziehen des Benzinhahn am Kuststofftank etwas zuviel zu gezogen :?
Kontakt aufnahme mit einem TÜV in der Nähe wegen dem Gabel / Bremsen umbau , hört sich positiv nach sachverständigen TÜV Ing. an :dance


Zurück zu „Umbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast