XT 500 beim Classic Motocross

In diesem Brett sollen sich Beiträge zu jeder Art von Veranstaltung finden, an denen unsere Oldies teilnehmen.
Egal ob SuMo, Cross, Enduro
Siggi
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 15
Registriert: Fr Nov 25, 2011 19:57

XT 500 beim Classic Motocross

Beitragvon Siggi » Mi Okt 09, 2019 17:56

Hallo Gemeinde , für die kommende Saison planen wir im Classic Cup das Alter der Motorräder auf Bj bis 1976 zu erhöhen, aber nur 4-takt. Also könnte man mit einer XT am Rennen teilnehmen . Macht das Sinn?

Benutzeravatar
Yahmama
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 601
Registriert: Fr Dez 22, 2006 12:18
Wohnort: Schaffhausen

Re: XT 500 beim Classic Motocross

Beitragvon Yahmama » Mi Okt 09, 2019 21:00

wird kaum auf Resonanz stossen. Die echten 76er TT und HL's die in Europa wettbewerbsmäßig bewegt werden, kann man vermutlich an einer Hand abzählen.
da wär bis Bj 78 schon interessanter.
Autor ist ein amtlich zertifizierter Verkehrssünder!!!!Bild

Henrixt
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 156
Registriert: Do Jun 30, 2005 17:21
Wohnort: Berlin

Re: XT 500 beim Classic Motocross

Beitragvon Henrixt » Mi Okt 09, 2019 21:11

moin,

gehts darum?

http://www.motocross-classiccup.de/
Klasse 1. Classic
Motorräder der Baujahre 1965- 1974 und ältere Baujahre

soll bis 76 erweitert werden?

Federweg hinten 130mm, Federweg vorne max. 180mm Durchmesser Gabelholme max.35mm

XT hat h 160mm und v 195mm und 36mm Gabel

Baujahr ? oder Erscheinungsjahr? also nur 1976er oder alle XT500?

Siggi
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 15
Registriert: Fr Nov 25, 2011 19:57

Re: XT 500 beim Classic Motocross

Beitragvon Siggi » Do Okt 10, 2019 20:13

Da die Xt 500 von 76-80 fast identisch ist ( glaube ich jedenfals)kann man auch mit einer Xt Bj 80 starten den das Erscheinungsjahr ist ja 1976. Ansonsten belehrt mich eines besseren .

Henrixt
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 156
Registriert: Do Jun 30, 2005 17:21
Wohnort: Berlin

Re: XT 500 beim Classic Motocross

Beitragvon Henrixt » Fr Okt 11, 2019 0:07

Moin
Magst du noch verraten um welche Veranstaltung es geht?
Vielleicht ist das ja allen hier klar, mir leider nicht, ich steig da noch nicht durch wer wo was anbietet
Außer wietstock 😀
Danke

Benutzeravatar
Michael W.
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 415
Registriert: Mi Nov 26, 2003 20:19
Wohnort: Birkenwerder

Re: XT 500 beim Classic Motocross

Beitragvon Michael W. » Fr Okt 11, 2019 9:13

Mir ist das auch nicht klar, um welche Veranstaltung es hier geht! :gruebel:
Gruss
Michael

Siggi
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 15
Registriert: Fr Nov 25, 2011 19:57

Re: XT 500 beim Classic Motocross

Beitragvon Siggi » Fr Okt 11, 2019 21:18

Die Motorräder dürften dann im Nordeutschen Classic Cup mitfahren .

Henrixt
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 156
Registriert: Do Jun 30, 2005 17:21
Wohnort: Berlin

Re: XT 500 beim Classic Motocross

Beitragvon Henrixt » Sa Okt 12, 2019 22:27

Moin,

Danke, also richtig geraten, gibt ja auch andere Cups..gibts ein paar mehr Infos?

Verstehe ich dich richtig dass es darum geht dass eine XT in Klasse 1 statt Klasse 2 starte dürfte?
Wie oben beschrieben hat die XT500 vorne 195mm , hinten 160mm Federweg und 36mm Gabel.
Müsste wer mitfahren möchte dann in eine XT für Klasse 1 andere Gabel und Federbeine anbauen?

Ausschreibung:
Klasse 1. Classic
Motorräder der Baujahre 1965- 1974 und ältere Baujahre - Luftgekühlte Motorräder 2Takt und 4Takt - 2 Stoßdämpfer ohne Gelenkmechanismus - Trommelbremse vorne und hinten - Federweg hinten 130mm, Federweg vorne max. 180mm Durchmesser Gabelholme max.35mm - z.B. AWO /Simson, ESO, Jawa, BSA, CZ ,MZ , Bultaco
Klasse 2. Twinshock
Motorräder der Baujahre 1974 - 1983 - Luftgekühlte Motorräder 2Takt und 4Takt - 2 Stoßdämpfer ohne Gelenkmechanismus - Trommelbremse vorne und hinten - z. B. Maico, KTM, CZ 513 /514, MZ mit 2 Stoßdämpfer XT500 / TT500 - 1 Stoßdämpfer ohne Gelenkmechanismus mit Cantilever-Fahrwerk

Benutzeravatar
ulrich
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 729
Registriert: Di Jun 03, 2003 10:38
Wohnort: bei Hamburg

Re: XT 500 beim Classic Motocross

Beitragvon ulrich » So Okt 13, 2019 18:08

Erste Frage : Ja, mehr Info.
Zweite Frage : XT/TT500 (Originalrahmen) in Klasse 1 - jeder weiß, wie er aussieht.
Dritte Frage : Nein, Telegabel 36 mm und Federbeine 360 mm Einbaulänge

Das Reglement soll dahingehend geändert werden - gilt dann in Klasse 1 nur für 4-Takter.
Soll die Klasse beleben.

Siggi wird das vorantreiben.

Gruß
Geschwindigkeit stabilisiert


Zurück zu „Oldie-Sport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast