Verlegung Kabel/Züge bei den Armatouren

In diesem Forum soll es um die Reparatur unserer XT gehen
Benutzeravatar
660smc
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 207
Registriert: So Okt 10, 2010 20:50
Wohnort: Region Thun

Verlegung Kabel/Züge bei den Armatouren

Beitragvon 660smc » Mi Okt 18, 2023 12:50

Hallo zusammen

Kann mir jemand sagen (Bild wäre ideal) welche Züge (Kuppl.zug / Ventilausheber) und welche Kabel (zB.Lenkerschalter)hinter den
Armatouren verlegt werden müssen? "Blauer Pfeil"
Bei diversen Bildern im Netz finde ich die Verschiedensten Varianten :?
Wie war das schonmal Original?
Danke und beste Grüsse
Hanspeter
s-l1600-38-1-1280x960.jpg
Jage nichts was du nicht Erlegen kannst

aspro
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jul 04, 2022 21:13

Re: Verlegung Kabel/Züge bei den Armatouren

Beitragvon aspro » Mi Okt 18, 2023 21:07

Hallo Hanspeter,

anbei ein Foto. Das ist noch Original Verkabelung.
Der Bremszug ist auf diesem Foto ausgehängt.

Vielleicht hilft es.

Gruß Klaus
20230910_155617.jpg

Blade950
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 98
Registriert: Di Okt 27, 2020 8:42
Wohnort: Hornstein

Re: Verlegung Kabel/Züge bei den Armatouren

Beitragvon Blade950 » Mi Okt 18, 2023 21:50

Meine Fotoś sind leider zu groß muss erst schaun wie ich die kleiner machen kann
Lg Franz
Nerven sparen- XT fahren

Benutzeravatar
Ralle
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2347
Registriert: Mo Feb 02, 2004 9:51
Wohnort: 49393 Lohne

Re: Verlegung Kabel/Züge bei den Armatouren

Beitragvon Ralle » Do Okt 19, 2023 10:10

Hallo Hanspeter,
Also es gab da von Yamaha wirklich zwei verschiedene Varianten der Verlegung vom Kupplungszug...bis Bj.79 wurde das so verlegt wie du es auf dem Bild hast....ab Bj.80 wurde dann der Kupplungszug links am Tacho runter geschlängelt durch den auch erst ab Bj.80 montierten Drahtschlinge am linken Scheinwerferhalter geführt... :lupe: täuscht das, ..oder hast du den Armaturenhalter von oben auf der Gabelbrücke geschraubt?...der kommt eigentlich unter der oberen Gabelbrücke.

Gruß Ralle
Einmal XT....immer XT

Benutzeravatar
660smc
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 207
Registriert: So Okt 10, 2010 20:50
Wohnort: Region Thun

Re: Verlegung Kabel/Züge bei den Armatouren

Beitragvon 660smc » Do Okt 19, 2023 10:34

Danke an alle...
@Ralle das Bild habe ich aus dem Netz :wink: Bei meiner XT ist der Halter unter der Brücke montiert.
Jage nichts was du nicht Erlegen kannst

Benutzeravatar
TT Georg
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2993
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Verlegung Kabel/Züge bei den Armatouren

Beitragvon TT Georg » Do Okt 19, 2023 11:29

Aha!

haben die sich in Iwata also schon 1979 sollche überlegungen angefangen?

https://www.tourenfahrer.de/nachrichten ... agelinien/
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Benutzeravatar
motorang
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 4791
Registriert: Mo Aug 25, 2003 16:45
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Verlegung Kabel/Züge bei den Armatouren

Beitragvon motorang » Sa Okt 21, 2023 10:54

Die häufigsten Ursachen für Vergaserprobleme finden sich im Zündbereich * Bucheli-Projekt

Benutzeravatar
660smc
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 207
Registriert: So Okt 10, 2010 20:50
Wohnort: Region Thun

Re: Verlegung Kabel/Züge bei den Armatouren

Beitragvon 660smc » So Okt 22, 2023 11:36

Andreas ich danke Dir :top:
Jage nichts was du nicht Erlegen kannst

Benutzeravatar
motorang
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 4791
Registriert: Mo Aug 25, 2003 16:45
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Verlegung Kabel/Züge bei den Armatouren

Beitragvon motorang » So Okt 22, 2023 13:08

Sehr gern!
Die häufigsten Ursachen für Vergaserprobleme finden sich im Zündbereich * Bucheli-Projekt

Gfacx43
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 2
Registriert: Fr Dez 01, 2023 14:03

Re: Verlegung Kabel/Züge bei den Armatouren

Beitragvon Gfacx43 » Fr Dez 01, 2023 14:12

Yamaha had two distinct approaches to routing the clutch cable. Until 1979, it followed the pattern in your picture. However, starting in 1980, the clutch cable was positioned on the left side of the speedometer, passing through the wire loop on the left headlight holder, a configuration introduced from that year onward. So however you can click this site for your solution.

Benutzeravatar
motorang
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 4791
Registriert: Mo Aug 25, 2003 16:45
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Verlegung Kabel/Züge bei den Armatouren

Beitragvon motorang » Sa Dez 02, 2023 7:49

Kupplungszug duch die Bremszugführung?
Keine besonders intelligente Antwort, in der Sache.
Das reicht mir für eine Sperre :-)
Die häufigsten Ursachen für Vergaserprobleme finden sich im Zündbereich * Bucheli-Projekt


Zurück zu „Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste