Trial XT - Schick....

In diesem Forum geht es um das Umbauen der XT (Gabel, Bremse, Tank, Sitzbank, ...)
Benutzeravatar
woddel
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 193
Registriert: Do Jan 12, 2017 13:30
Kontaktdaten:

Trial XT - Schick....

Beitragvon woddel » Mo Mai 06, 2019 12:58

Gerade gefunden:

https://www.loeil2fred.com/525-xty/?fbc ... nSeg3sY6bQ

Gruß
Woddel



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Bild

Benutzeravatar
XTFRO
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 404
Registriert: Do Sep 18, 2014 12:46
Wohnort: Rüsselsheim am Main

Re: Trial XT - Schick....

Beitragvon XTFRO » Mo Mai 06, 2019 13:13

Na, das ist jetzt aber wahrlich eine originelle Idee gewesen, aus unsrer guten alten und ja nicht gerade ultraleichten XT ein Trial-Gerät zu kreieren! Von einem solchen Projekt hab ich bisher noch nie was mitbekommen! Sehr sauber umgesetzt, gar keine Frage, und mit etwa 120 kg wohl auch noch in halbwegs akzeptabler Größenordnung, zumindest fürs Trialen zum Spaß!?

Benutzeravatar
SRXer
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 48
Registriert: Mi Feb 22, 2006 17:58
Wohnort: München

Re: Trial XT - Schick....

Beitragvon SRXer » Mo Mai 06, 2019 14:06

Die gibts schon länger, es geht aber auch noch dicker:
https://www.loeil2fred.com/700-xty/
Jetzt auch mit eigener XT

Benutzeravatar
XTFRO
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 404
Registriert: Do Sep 18, 2014 12:46
Wohnort: Rüsselsheim am Main

Re: Trial XT - Schick....

Beitragvon XTFRO » Mo Mai 06, 2019 16:02

Wow!!!
Die Idee, eine Enduro fürs Trialen umzugestalten, lässt sich ja noch nachvollziehen!
Aber wenn ich an mein eignes Zweit-Motorrad denke, da ist mir noch nie auch nur ansatzweise in den Sinn gekommen, aus diesem doch relativ gewichtigen Zweirad könnte sich was fürs Trialen herrichten lassen!? Alle Achtung vor Leuten, die auf solche Projekte kommen und sie auch noch technisch höchst professionell und schließlich absolut vorzeigbar umsetzen!!!
Zum Gewicht dieser '700 XTY' hab ich jetzt aber nix gelesen? Ist wohl vertraulich!?

Benutzeravatar
Hiha
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 4930
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Trial XT - Schick....

Beitragvon Hiha » Mo Mai 06, 2019 17:38

Trail, nicht Trial. Zum Trialen lässt sich das XS-basierte Moped aus verschiedenen Gründen nicht verwenden.
Gruß
Hans

Benutzeravatar
XTFRO
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 404
Registriert: Do Sep 18, 2014 12:46
Wohnort: Rüsselsheim am Main

Re: Trial XT - Schick....

Beitragvon XTFRO » Mo Mai 06, 2019 20:12

Ja klar, 'Trialen' geht mit diesen Zweirädern natürlich nur in reduziertem Rahmen, quasi zum privaten Vergnügen! Dafür kann man wohl tatsächlich viel eher von fahrzeugtechnisch begünstigterem 'Trailen' ausgehen, welches mit diesen Kreationen möglich wird ...
Zuletzt geändert von XTFRO am Di Mai 07, 2019 8:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TT Georg
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2228
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Trial XT - Schick....

Beitragvon TT Georg » Di Mai 07, 2019 8:45

Nun ja, beim classictrial Süd im westerwald sah ich vor zwei jahren ne XT500 Trial... scheint doch auch was zu gehen..

gruss
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Benutzeravatar
Hiha
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 4930
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Trial XT - Schick....

Beitragvon Hiha » Di Mai 07, 2019 9:33

Die Trial-XT geht sicher, aber die Trail XS, die geht so nicht fürs Trialieren. Schon allein wegen der Auspuffführung und der Reifen, die für Trial nicht zugelassen sind.
Wursch. Hübsch sind Beide.

Hans

Benutzeravatar
Yochen
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 267
Registriert: Mo Apr 05, 2010 8:38
Wohnort: Dingen

Re: Trial XT - Schick....

Beitragvon Yochen » Di Mai 07, 2019 11:49

Beim Rudi in Brockhöfe war vor ein paar Jahren mal einer mit einer geringst umgebauten SR500, und ein Kollege fährt mit einer Indian Scout beim Oldietrial, auch in England . Gehen tut vieles.
Gruß
Jochen

Lass die Finger von Maschinen, die Du selbst nicht kannst bedienen!

Benutzeravatar
Nils
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 533
Registriert: Mi Nov 20, 2013 11:22
Wohnort: südlich der Elbe

Re: Trial XT - Schick....

Beitragvon Nils » Di Mai 07, 2019 11:59

Also ich find die XT-Trial-Maschine super!

Natürlich haben Viertakt-Trialmaschinen - gerade mit so einem 500ccm-Schwergewicht im Rahmen - einige Nachteile aber auch einige Vorteile gegenüber den zeitgenössischen Zweitakt-Modellen.

Und die Originalbereifung der XT500 war und ist ja schließlich ein typischer Trialreifen (auch wenn Bridgestone die Wechstaben verbuchselt hat).

Ein XTrial-Modell analog der Pre65-Klasse liegt also nahe...

... und Trial (vor allem auf dem Ding) ist definitiv Sport !

Von mir :top: (Daumen hoch) für das Teil.
79 OEM + 78 Paris-Dakar / never stop XToring!

Henrixt
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 150
Registriert: Do Jun 30, 2005 17:21
Wohnort: Berlin

Re: Trial XT - Schick....

Beitragvon Henrixt » Do Mai 16, 2019 23:43

Beim Rudi in Brockhöfe war vor ein paar Jahren mal einer mit einer geringst umgebauten SR500, und ein Kollege fährt mit einer Indian Scout beim Oldietrial, auch in England . Gehen tut vieles.

moin,

das mit der sr war ich.
hab geschummelt und bin mit nem nicht zugelassenen reifen gefahrn...
mopped ist ca 50-80kg zu schwer...
Bild


Zurück zu „Umbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 2 Gäste