Kaufberatung 1976 XT500

Hier gehört alles rein, was nicht in die anderen Bretter passt. Wie Fragen zum Board, Kritik, Lob, Wünsche, Anmerkungen, Weltschmerz ...
louis__bm
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 1
Registriert: Sa Jun 08, 2024 4:26

Kaufberatung 1976 XT500

Beitragvon louis__bm » Sa Jun 08, 2024 20:27

Servus zusammen,

bin neu hier im Forum und generell ein Neuling im Bereich Motorräder, aber bin schon lange von der XT500 begeistert.
@admin hoffe dass ist der richtige bereich in dem ich gerade poste :)

Ich studiere derzeit Maschinenbau in Sydney, Australien und habe kürzlich über einen Freund einen Kontakt bekommen der unteranderem seine 1976 XT500 verkaufen möchte. Da ich nur rudimentäre Kenntnisse von Motorrädern habe, wollte ich fragen ob Ihr mir vielleicht Tipps zum reellen Preis und vor allem auf was ich bei diesem jahrgang/modell achten sollte wenn ich sie mir anschauen gehe. Was sind notorische Probleme, was kann man fixen, ab wann sollte man eher die Finger davon lassen, etc. pp.

Ich hab gewisse Erfahrung im Bereich schrauben durch mein Studium und dadurch, dass ich Teilzeit in einer Defender Restaurationswerkstatt arbeite, aber vieles spezifische im Motorradbereich und auch in Sachen Benziner (Defender sind ja größtenteils Diesel) wird neu für mich sein, bitte habt da Verständnis mit mir ;)

Hier einmal die Informationen vom Verkäufer, Link zu dem Angebot ist drunter, die screenshots wären zu groß für das Forum gewesen:


"Mach ein Angebot, das Motorrad hat viele neue Teile, die mit dazu kommen können, einschließlich eines neuen Kraftstofftanks und eines Karosseriekits. Es wurde seit ein paar Jahren nicht mehr gestartet. War Teil eines Nachlasses und wurde vorher vom Besitzer auf Rennen gefahren."

"Der Motor ist in sehr gutem Zustand mit guter Kompression. Sollte mit geringem Service leicht starten. Das Motorrad lief stark, als es ursprünglich gelagert wurde. Hat einen blauen Magnum-Flachschiebervergaser eingebaut."

"Die 1976er XT ist sehr gefragt. Ich bin sicher, ich könnte sie leicht verkaufen, wenn ich sie alleine anbieten würde. Meine Situation ist, dass ich den Lagerraum bis Ende des Monats räumen muss, daher der Vorschlag zum Gesamtkauf."

https://www.facebook.com/marketplace/it ... ger_banner



Vielen Dank für Eure Hilfe !!!

Schöne Grüße aus Down Under,
Louis

Benutzeravatar
XTFRO
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1085
Registriert: Do Sep 18, 2014 12:46
Wohnort: Rüsselsheim am Main

Re: Kaufberatung 1976 XT500

Beitragvon XTFRO » So Jun 09, 2024 9:18

Auf jeden Fall kaufen!!! Das ideale Projekt für einen Maschinenbauer!!! Intuitiv ließe sich ganz grob ein Preis um 5.000 Euro vorstellen!?!

PS: Wer Defender restauriert, der kriegt auch XT-Technik hin, ist ebenfalls nix aus dem Bereich Raketen-Wissenschaft!


Zurück zu „Dies und das [off topic]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste