Auspuff

In diesem Forum werden Fragen zum Tuning des Motors erörtert
Benutzeravatar
Alois B
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 52
Registriert: So Aug 07, 2016 11:27
Wohnort: Wien

Auspuff

Beitragvon Alois B » Mo Okt 03, 2016 10:57

Hallo,

ich besitze eine XT aus dem Jahre 1983, vor zwei Monaten gekauft mit einem Sebring Auspuff.

Ich würde den gerne ersetzen, nur welchen nehmen der gute Leistung bringt und besser als der Sebring ist.

Ist der Marving eine gute Alternative oder lieber einen Originale in der Bucht kaufen?

Bin für jeden Tip dankbar
lG

Alois Braun

Benutzeravatar
UweD
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 2261
Registriert: Sa Dez 06, 2003 9:35
Wohnort: Region Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Auspuff

Beitragvon UweD » Mo Okt 03, 2016 11:22

Hallo Alois

Gleich mal vorweg - der originale wird wohl bei einer serienmässigen Konfiguration (legal bzw. Lautstärke) auch am besten funktionieren. Du kannst versuchen, einen gebrauchten hier im Forum oder in der Bucht zu angeln. Es gibt mittlerweile auch einen hervorragenden Nachbau aus Edelstahl bei KEDO.

Und wenn dir langweilig ist, gib mal spasseshalber Sebring, Marving, Auspuff etc. im SUCHEN-Fenster ein. Ich denke, da wird für die nächsten Abende reichlich Lesestoff geboten sein.

Gruss aus dem Süden.
Uwe

Benutzeravatar
Lippi
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1058
Registriert: Do Jun 19, 2003 19:31
Wohnort: bei bremen

Re: Auspuff

Beitragvon Lippi » Mo Okt 03, 2016 13:47

Moin Alois,

die Erfahrung hat gezeigt, dass die meisten XT´s mit dem Original Auspuff einfach am besten laufen und legal auch ganz angenehm klingen. Daher würde ich Dir zu einem Originalem raten. Wie oben erwähnt gibt es den sogar in VA als Nachbau.

Beste Grüße und allseits gute Fahrt
Lippi

Benutzeravatar
MagpieMan
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 123
Registriert: So Jul 07, 2013 13:28
Wohnort: Hambuach-Oddnsn

Re: Auspuff

Beitragvon MagpieMan » Mo Okt 03, 2016 18:00

Du hast ePost :-)

Gruss aus Hamburg
1U6 * HH-XT 83 * fast orischinal
1U6 * HH-XT 86 * 1978 Design

Benutzeravatar
Alois B
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 52
Registriert: So Aug 07, 2016 11:27
Wohnort: Wien

Re: Auspuff

Beitragvon Alois B » Mo Okt 03, 2016 19:52

Hi,
Ich weis blöde Frage: was ist ePost? Bei meinem Postfach ist nix drinnen!
lG

Alois Braun

Benutzeravatar
Alois B
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 52
Registriert: So Aug 07, 2016 11:27
Wohnort: Wien

Re: Auspuff

Beitragvon Alois B » Mo Okt 03, 2016 19:55

Sorry jetzt hab ich es gelesen sorry


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
lG

Alois Braun

Benutzeravatar
Berndt
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 63
Registriert: Fr Mai 07, 2010 8:08
Wohnort: Brensbach

Re: Auspuff

Beitragvon Berndt » Do Okt 06, 2016 13:09

Hallo allerseits, :dance
ich fahre auf XT500 und XT550 sehr gerne Sito.
Ist mir vom Sound lieber wie Sebring und leichter wie Original, Leistungsverlust konnte ich nicht feststellen. :D
Für die XT600 liegt auch schon ein Sito bereit. :D
XT Grüße aus dem Odenwald.
Berndt

Benutzeravatar
Biker75
Wenigposter
Wenigposter
Beiträge: 4
Registriert: Di Apr 11, 2017 8:15

Re: Auspuff

Beitragvon Biker75 » Di Apr 11, 2017 8:51

Hallo,
ich würde mich auch eher am Original halten, denn nichts kann besser sein, als der Auspuff der dazu vorgesehen ist. Sicher ist der Sebring eine Alternative, aber ich würde nur im Notfall darauf zurückgreifen, wenn ich wirklich keinen originalen Auspuff bekommen würde.

Gruss
"Vier Räder bewegen den Körper. Zwei Räder bewegen die Seele."

guent
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 45
Registriert: Mi Jul 08, 2009 20:11

Re: Auspuff

Beitragvon guent » Do Apr 13, 2017 0:30

Hallo,
nichts gegen den VA-Auspuff .Aber hab ich nicht gelesen,dass bei der Ostseeumrundung einem Teilnehmer die Schweissnaht am VA aufgeganen ist?
Grüsse günne

guent
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 45
Registriert: Mi Jul 08, 2009 20:11

Re: Auspuff

Beitragvon guent » Do Apr 13, 2017 0:34

Hallo ,ich versteh nicht, dass ich nur einen Beitrag von 2009 an gesendet hab,,müssten an die 30-40 sein,
grüsse günne,

guent
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 45
Registriert: Mi Jul 08, 2009 20:11

Re: Auspuff

Beitragvon guent » Do Apr 13, 2017 0:41

Hallo , habs gerade gesehen ,war früher als " guen" von 2004 an angemeldet und hatte dort 38 Beiträge..
Grüsse günne

Benutzeravatar
mimose
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 424
Registriert: Sa Aug 11, 2007 0:44
Wohnort: Aachen

Re: Auspuff

Beitragvon mimose » Do Apr 13, 2017 6:27

Hallo,
nichts gegen den VA-Auspuff .Aber hab ich nicht gelesen,dass bei der Ostseeumrundung einem Teilnehmer die Schweissnaht am VA aufgeganen ist?
Grüsse günne
Hallo,
nichts gegen den Original-Auspuff. Aber habe ich nicht gelesen, daß das Teil rostet wie Sau und überall Löcher bekommt? :wink:
Grüsse mimose

Benutzeravatar
Hiha
5000+ Club
5000+ Club
Beiträge: 5070
Registriert: Mo Jun 02, 2003 6:23
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Auspuff

Beitragvon Hiha » Do Apr 13, 2017 6:39

Mein VA-Auspuff hat noch alle Schweißnähte. Den hab ich irgendwann gekauft, weil mein Originalauspuff jedes Jahr einen halben Quadratmeter Blech aufgeschweißt haben wollte, und ich dazu keine Lust mehr hatte :-)

Gruß
Hans

Benutzeravatar
Mambu
XT-Forums-Guru
XT-Forums-Guru
Beiträge: 1070
Registriert: So Jun 01, 2003 10:55
Wohnort: Grießen

Re: Auspuff

Beitragvon Mambu » Do Apr 13, 2017 8:37

...meiner (VA) hat eine abvibrierte Halterung und scheppert, weil innen was lose ist. Ich schätze er hat etwa 25 kkm aufm Buckel. Trotzdem bin ich sehr zufrieden, aus den von Hans genannten Gründen... :wink:
Im Betrieb ist der Auspuff absolut unauffällig, das mit der Halterung hatten auch schon O-Auspuffe.

Herzliche Grüße
Mambu

XTfant

Re: Auspuff

Beitragvon XTfant » Do Apr 13, 2017 10:38

Mein verchromter Originalauspuff ist nach jetzt über drei Jahrzehnten auch fertig. :cry:
Einmal wurde er geschweißt. Wäre bald wieder fällig.

Ich probiere ab Ende Mai den VA und hoffe, dass er ein weilchen hält. :)

Gruß
XTfant


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste