XT500 Zylinderkopf 3D / CAD / CNC / Neufertigung

In diesem Forum werden Fragen zum Tuning des Motors erörtert
AndreasXT600
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 337
Registriert: Di Apr 04, 2017 19:53

Re: XT500 Zylinderkopf 3D / CAD / CNC / Neufertigung

Beitragvon AndreasXT600 » Fr Aug 06, 2021 22:19

g**l, g**l, g**l.

Kalla
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 52
Registriert: Mi Mär 17, 2010 20:23
Wohnort: Niederrhein

Re: XT500 Zylinderkopf 3D / CAD / CNC / Neufertigung

Beitragvon Kalla » Sa Aug 07, 2021 10:25

Respekt

Kuntzinger
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 235
Registriert: Mi Okt 30, 2013 19:09

Re: XT500 Zylinderkopf 3D / CAD / CNC / Neufertigung

Beitragvon Kuntzinger » Mo Aug 09, 2021 9:49

Danke Männer, jetzt wird,s erstmal etwas ruhiger. Ventilsitzauswahl, Führungen und Ventiltrieb werden wohl ein Herbst/Winterprojekt.
Zuviel um die Ohren in den nächsten Monaten. Und das Ganze ja alles gleich fünf Mal in verschiedenen Varianten. Langweilig wird mir jedenfalls
nicht.

Gruß Kuntzinger

Benutzeravatar
xtrack
XT500-Online-Berater
XT500-Online-Berater
Beiträge: 875
Registriert: Do Okt 27, 2016 11:25
Wohnort: B/W

Re: XT500 Zylinderkopf 3D / CAD / CNC / Neufertigung

Beitragvon xtrack » Mo Aug 09, 2021 10:00

Wie man so schön sagt....
In der Ruhe liegt die Kraft.
Weiterhin viel Erfolg !
LG xtrack

Benutzeravatar
TT Georg
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2563
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: XT500 Zylinderkopf 3D / CAD / CNC / Neufertigung

Beitragvon TT Georg » Do Aug 19, 2021 8:49

Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.

Benutzeravatar
luge
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 58
Registriert: Mi Jan 02, 2013 15:14

Re: XT500 Zylinderkopf 3D / CAD / CNC / Neufertigung

Beitragvon luge » Mo Aug 30, 2021 21:39

Ein halbierter Buell-Rotax um Reste der reihenweise am vorderen Zylinder havarierten Motoren zu verwerten?


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

Kuntzinger
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 235
Registriert: Mi Okt 30, 2013 19:09

Re: XT500 Zylinderkopf 3D / CAD / CNC / Neufertigung

Beitragvon Kuntzinger » Do Sep 02, 2021 13:48

Das ist auf jeden FaLL ein interessanter Ansatz in der Einzylinder-Motorenbautechnik. Aber unseren alten
Zweiventiler werden wir so wohl nicht auf die Sprünge helfen ;-)

Ich möchte lediglich das bestehende Konzept dieses Motors soweit aufpeppen, als möglich. Ein neues
Kurbelgehäuse ist derzeit wirklich nicht in Planung.

Gruß Kuntzinger

AndreasXT600
Fleißiger Poster
Fleißiger Poster
Beiträge: 337
Registriert: Di Apr 04, 2017 19:53

Re: XT500 Zylinderkopf 3D / CAD / CNC / Neufertigung

Beitragvon AndreasXT600 » Fr Sep 03, 2021 8:12

Hallo Kuntzinger,

ohne dass ich da selbst irgendwelche Mutmaßungen oder Ähnliches aufstellen will (was geht, was geht nicht, was müsste, was wäre wenn,...):
Hast du irgendwann mal darüber nachgedacht deine komplette Kombination "eintragungsfähig" zu machen? Falls ja, warum nicht? Und woran würde es scheitern?

Benutzeravatar
TT Georg
Fleißiger Forums-Guru
Fleißiger Forums-Guru
Beiträge: 2563
Registriert: Fr Apr 23, 2004 23:34
Wohnort: 44289 Dortmund
Kontaktdaten:

Re: XT500 Zylinderkopf 3D / CAD / CNC / Neufertigung

Beitragvon TT Georg » Fr Sep 03, 2021 9:08

Müsste man das denn "eintragungsfähig machen? der rumpf mit der Nummer bleibt ja. Und wozu? Und müsste das ganze dann nicht auch Euro 5 werden? Viel zu aufwendig.
Wenn mir als 18jähriger im Jahr 1988 gesagt hätte, das ich dieses 40 Jahre alte Moped fahren soll um cool zu sein, dann haetten ich wohl ganz brav den Mittelfinger gehoben und auf den hobeln aus 1948 gezeigt. Vergiss es.


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast